Porsche 911 SC Cabrio

Beschreibung

Dieser seltene 83er SC Cabrio ist eines von nur gut 4’000 gebauten Exemplaren. Das rostfreie Blechkleid wurde in der Originalfarbe Grand Prix Weiss (P5V9) lackiert, das Interieur ist komplett neu und auch der Motor wurde neu aufgebaut. Die Spaltmasse lassen sich rundum sehen und sämtliche Arbeiten an Karosserie und Motor wurden zwischen 2014 und 2015 ausgeführt und sind etwa 1’000 Kilometer alt.

Der Wagen fährt und schaltet einwandfrei und steht optisch nahezu perfekt da. Die 16 Zoll Fuchs-Felgen runden die grossartige Optik des Wagens perfekt ab. Das schwarze Verdeck befindet sich in einem sehr guten Zustand und die Mechanik funktioniert einwandfrei.

Gemäss Fahrgestellnummer ist dieser Elfer ein originales SC Cabriolet mit der Produktionsnummer 211. 2021 war die letzte Fahrzeugprüfung, 2022 wurde er aus Italien in die Schweiz importiert und provisorisch verzollt. Sollte der Wagen in ein EU-Land exportiert werden, werden keine Zoll- oder Importgebühren fällig. Wird der Wagen in die Schweiz verkauft, folgt auf den Verkauf eine frische MFK.

Hier geht’s zum Video des SC Cabrio

 

Modellgeschichte:

Der Elfer war ist eine Erfolgsgeschichte, wenn auch mit holprigem Start. 13 Jahre nach Produktionsstart des Porsche 911 hatte die Legende mit dem 924 und dem 928 PS-starke Konkurrenz aus den eigenen Reihen. Um das Modellangebot übersichtlich zu halten, gab es von der Elfer-Serie nur noch den 911 SC und den überarbeiteten 911 Turbo. Der 911 sollte langsam auslaufen und der offizielle Nachfolger sollte der Gran Turismo 928 mit V8 und Transaxle-Bauweise sein. Die Verkaufszahlen vereitelten den Plan, denn obwohl der 928 1979 das Auto des Jahres war, erfreute sich der Elfer an mehr kaufbereiten Kunden.

Die Modellbezeichnung «SC» steht für Super Carrera und vereint damit die Namen seiner Vorgänger, nämlich des 911 S (S = Super) und des 3.0 Carrera. Auch der jüngste Porsche 356 trug das Kürzel «SC» aber anders als dieser, verkaufte sich der 911 SC sehr gut und ebnete damit den Weg zur noch heute erfolgreich gebauten Modellreihe.

Der Motor des 911 SC kommt wie der seines Vorgängers, dem 911 Carrera, mit drei Litern Hubraum daher. Die Leistung wurde etwas abgeschwächt, dafür wurde das Drehmoment leicht erhöht. Das Aggregat leistet bei 5500 Umdrehungen 180 PS und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 225 km/h. Von 0 auf 100 in beschleunigt der hübsche Flitzer in sieben Sekunden.

Wie beim 911 S sorgt auch beim SC die mechanische K-Jetronic Einspritzanlage von Bosch für Zündstoff. Statt des 4-Gang-Getriebes sorgt beim SC neu ein 5-Gang-Getriebe für die passende Übersetzung und optional wurde ein halbautomatisches Sportomatic-Getriebe mit drei Gängen verbaut.

Die Karosserieform wurde samt breiteren Kotflügeln vom Carrera 3.0 übernommen. Gegen Aufpreis gab es die beliebten Fuchs-Felgen mit breiteren Reifen dazu. Die frühen SC-Modelle vom Jahr 1978 gab es noch mit verchromten Scheibenrahmen und Türgriffen. Später wurden diese Teile schwarz eloxiert und die äußeren Scheinwerferringe in Wagenfarbe lackiert. Das erste Performance-Upgrade auf 188 PS gab es im Jahr 1980 und das zweite im Jahr 1981 auf nun 204 PS. Die Zusatzpferdchen wurden durch eine veränderte Verdichtung und neun Zündzeitpunkte erreicht.

Vor 40 Jahren galt der SC als bester 911er aller Zeiten und auch heute noch dominiert der Wagen den Asphalt mit hochwertiger Verarbeitung und seinesgleichen suchendem Handling. Etwas ganz Besonderes folgte zum letzten SC-Modelljahr 1983: Fast 20 Jahre nach der Einführung des ersten Elfers kam der erste offene Elfer in Form des 911 SC Cabrio auf den Markt. Der Wagen wurde nur ein Jahr lang produziert, sodass es nur 4’047 Stück auf die Strasse geschafft haben. Damit ist der 1983er SC Cabrio das seltenste Modell des Super Carrera und heute ein gesuchter Klassiker.

Details

– 173’000 km

– 1. Inv. 01.01.1984

– Modelljahr 1983

– MFK wird bei Verkauf gemacht

– 2’993 ccm B6 Motor

– 204 PS

– 5-Gang Handschalter

– Grand Prix White (P5V9)

– neues Interieur

– Typenschein 0637 56

– Chassis WP0ZZZ91ZDS150211

– Leergewicht 1’160 kg

– Zuladung 340 kg

nicht was Du suchst?

Gerne suchen wir Dein individuelles Wunschfahrzeug.

Einfach unverbindlich anfragen und von unserem Netzwerk profitieren.